24. März 2022, 18:00, Arbeiterkammer Feldkirch, Schaffarei

Ausstellungseröffnung
Hebamme Agnes Meyer: Aus dem Arbeitsleben einer Wegbegleiterin


Die zweite Ausstellung im Rahmen des Museum des Wandels präsentiert Agnes Meyer.

Als Hebamme hat sie über 6.000 Geburten betreut und etwa 13.000 Frauen darauf vorbereitet. Auch in der Pension unterstützt sie ehrenamtlich weiter Frauen auf dem Weg zur Geburt. Agnes Meyer ist Mutter eines Sohnes und lebt mit ihrem Ehemann in Lauterach. Das Museum des Wandels zeigt, wie sich ihre Tätigkeit im Laufe der Jahre verändert hat. ...mehr

01

02

01



02

10. März 2022, 19:00 Volkskunde Museum Wien
Vortrag in Englischer Sprache

Begleitprogramm zur Ausstellung: Die Letzten Europäer. Jüidsche Perskeptiven auf die Krise einer Idee
The European Question Encounters the Jewish Question, Michael Miller, Central European University


Der Votrag widmet sich dem Schnittpunkt zwischen der Jüdischen Frage und der Europäischen Fragen in der Ziwschenkriegstzeit (1918–1939) und legt dabei den Fokus auf die Bemühugen beide Fragen mit den Mitteln der Paneuropa Union zu "lösen". ...mehr


10. März 2022, 17:00, Volkskundemuseum

Begleitprogramm zur Ausstellung: Die letzten Europäer
Kuratorinnenführung


Michaela Feurstein-Prasser wird durch die Ausstellung führen
...mehr

Ausstellungsplakat
Grafik:

Volkskundemuseum, Wien, 20. Jänner 2022, 14-20:00, soft opening

Ausstellungseröffnung: Die letzten Europäer
Jüdische Perspektiven auf die Krisen einer Idee


Die Ausstellung "Die letzten Europäer" wird nun auch in Wien gezeigt. ...mehr

Plakat zur Ausstellung
Grafik: Zeughaus

Dezember 2021, Schaffarei, Arbeiterkammer Feldkirch

Interview mit dem Skischuhmacher Werner Albrecht online abrufbar


Für die Ausstellung "Werner Albrecht – ein Pionier des modernen Skischuhs" in der Schaffarei in Feldkirch wurde ein Interview gemacht, das jetzt abrufbar ist.
...mehr

01

02

01



02

Institut für die Jüdische Geschichte Österreichs, 4. November 2021, 10-10:45

Felcitas Heimann-Jelinek referiert im Rahmen der Tagung: mobile dinge, menschen und ideen. Eine bewegte Geschichte Niederösterreichs
Das Ding an sich. Oder wie Objekte Erinnerung dynamisieren können


...mehr


Central European University, Quellenstraße 1, 1100 Wien
2. November 2021, 17:30–19:00

Felicitas Heimann-Jelinek: Round-table Discussion: “Medical and Anthropological Collections – Their Tainted Past and Problematic Future”
Im Rahmen der Konferenz: Conference on “Race, Science and Eugenics in East Central Europe in the 19th and 20th Centuries”


...mehr

01

02

01



02

Schaffarei, Arbeiterkammer Feldkirch, 9. September 2021, 18:00, Ausstellungseröffnung

Museum des Wandels
Werner Albrecht - ein Pionier des modernen Skischuhs


Im Rahmen der neuen Ausstellungsserie "Museum des Wandels" stellt die Arbeiterkammer Feldkirch den Schuhmacher Werner Albrecht vor. ...mehr


Moses Mendelsohn Akademie, Halberstadt, 23. und 24. August 2021

Dyezen Universita Seferadi de Enverano, Halberstadt
Felicitas Heimann-Jelinek referiert im Rahmen der Sommerakademie


22. August 2021, 15:00, Why Jewish Museums?
23. August 2021, 15:00, City of Memories. Sefardic Jews in Vienna

01

02

01



02

Jüdisches Museum Hohenems, 27. Mai 2021, 18:00
Live vor Ort und online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/83002027206?pwd=UXVzdUxJck1RakM4VXMxQm9BdGJEUT09#success

Begleitprograamm zur Ausstellung: Die letzten Europäer
Erste Paneuropäer? Juden und die Paneuropa-Union


Vortrag von Michael Miller ...mehr


Universität Tübingen, 12. Mai 2021, 18:00 c.t.
Zoom-Link: https://zoom.us/j/91359219707

Online-Vortrag Felicitas Heimann-Jelinek
Musealisierung des Judentums – zwischen Präsentation und Repräsentation


Im Rahmen der Ringvorlesung; Jüdisches Schwaben. Neue Perspektiven auf das Zusammenleben von Christen und Juden

01

02

01



02

Universität Wien, Institut für Orientalistik, 5. Mai 2021, 18:30
Zoom Link: https://univienna.zoom.us/j/94972532827?pwd=VFVKSkhUMmtwbEl4MmUwcXZOdDZPZz09

Vortrag von Felicitas Heimann-Jelinek
The Turks in Vienna. A forgotten Jewish community


Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung: „Happy Together”: The entangled history of Jewish communities in Ottoman lands and Turkey

01

02

01



02

Jüdisches Museum Hohenems, 4. Mai 2021, 19:00
Zugang zur Zoom Veranstaltung:
https://us02web.zoom.us/j/89224082108?pwd=TTBYblNwTWE4YXNjODFKd2tBWk9Pdz09#success

Webinar-ID: 892 2408 2108
Webinar-Kenncode: 114 119

Oder auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UC6dkjAfYzOXjN30ItI01TLA

Rahmenprogramm zur Ausstellung: Die Letzten Europäer
Moritz Julius Bonn - von Hohenems in die Krise der europäischen Demokratie


Online Vortrag von Jens Hacke (Hamburg) ...mehr

01

02

01



02

Jüdisches Museum Hohenems, 13. April 2021, 19:30
Zoom-Link:
https://us02web.zoom.us/j/84938005680?pwd=M0xWY0xWd09rV1dlSk1EZU1NSEVkdz09#success

Begleitprogramm zur Ausstellung "Die letzten Europäer!"
“A Jewish Space Called Europe”?
Online-Vortrag und Gespräch mit Dr. Diana Pinto, Paris (auf Englisch)


Im Gespräch mit Dr.Hanno Loewy, Direktor Jüdisches Museum Hohenems ...mehr

01

02

01



02

Jüdisches Museum Hohenems, 8. April 2021, 19:30
https://us02web.zoom.us/j/82875521405?pwd=ck1mYU5IOHZnc1h5Y1IwbkdnU0pvZz09

Begleitprogramm zur Ausstellung „Die letzten Europäer“
Triester Juden im Faschismus – und unter deutscher Besatzung
Online-Vortrag und Gespräch mit Dr. René Moehrle (Trier)


Online-Vortrag und Gespräch mit Dr. René Moehrle (Trier) ...mehr

01

02

01



02

Jüdisches Museum Frankfurt 21. Jänner 2021, 19:00

Begleitprogramm zur Ausstellung: Die weibliche Seite Gottes
Gottesvorstellungen in den monotheistischen Religionen und Geschlechterkonstruktionen


Podiumsdiskussion mit Rabbinerin Prof. Dr. Elisa Klapheck, Dr. Nimet Seker und em. Prof. Dr. Marie-Theres Wacker. Moderation: Dr. Türkan Kanbicak
...mehr

01

02

01



02

30. Dez. 2020, Der Standard

Trotz geschlossener Museumstüren:
Kommentar zu den "Letzten Europäern" in der Tageszeitung "Der Standard"


Ivona Jelcic schreibt in ihrem Artikel über die Aktualität der Ausstellung im Jüdischen Museum Hohenems ...mehr

01

02

01



02

Jüdisches Museum Frankfurt, 22. Oktober 2020, 19:00, Ausstellungseröffnung:

Die weibliche Seite Gottes
Das Jüdisches Museum Frankfurt eröffnet seine erste Wechselausstellung


Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems
...mehr

01

02

01



02

22. Oktober 2020, 21:00, Ö1

Die letzten Europäer - Im Gespräch
Hanno Loewy spricht mit Helene Maimann über die Ausstellung "Die letzten Europäer"


...mehr

01

02

01



02

16.Oktober 2020 um 15:00 und 16:30, Jüdisches Museum Hohenems

Kuratorenführung
Michaela Feurstein-Prasser führt durch die Ausstellung: "Die letzten Europäer"


...mehr

Ausstellungsplakat
Entwurf: Atelier Stecher

Sonntag, 4. Oktober 2020, 11:00, Jüdisches Museum Hohenems

Ausstellungseröffnung
Die Letzten Europäer. Jüdische Perspektiven auf die Krisen einer Idee
Die Familie Brunner. Ein Nachlass


75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist Europa von einem Rückfall in nationalistische und fremdenfeindliche Ideologien bedroht.
...mehr

porno•türk porno•porno film•türk porno•
türk porno•sikiş•porno•porno•
bedava porno•sex izle•lezbiyen porno•olgun porno•rus porno•porno•